Kundendienst Kundendienst
Arbeitsstunden 09:00 - 17:00 Deutschland: Deutschland Gebührenfrei:

Original Viagra in Österreich online kaufen

4.1
Viagra Original

Wer Schwierigkeiten im Bett hat eine ausreichende Performance abzuliefern, hat sicher schon einmal überlegt, zu alternativen Mitteln zu greifen. Doch wenn man sich zum ersten Mal mit diesem Thema beschäftigt, können die Bestellmöglichkeiten anfangs verwirrend sein. Ob Sie die kleine blaue Pille besser vor Ort in Österreich kaufen oder diskret online bestellen, werden Sie in diesem Artikel erfahren. Doch zunächst einmal ein paar wichtige Informationen über das Produkt und dessen Wirkung und Nebenwirkungen.

Viagra Original 100mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
4 Pillen $ 7.99
$ 31.97
8 Pillen $ 7.30
$ 58.39
$ 5.55
12 Pillen $ 6.62
$ 79.38
$ 16.53
24 Pillen $ 5.06
$ 121.36
$ 70.46
36 Pillen $ 4.81
$ 173.08
$ 114.65
48 Pillen $ 4.41
$ 211.85
$ 171.79
92 Pillen $ 4.02
$ 370.17
$ 365.14

Was ist Viagra überhaupt und wie funktioniert es?

Der Wirkstoff Sildenafil ist ein Medikament, welches zu einer starken und lang anhaltenden Erektion verhelfen soll. 1988 wurden die Tabletten von dem amerikanischen Unternehmen Pfizer als Viagra veröffentlicht. Das Potenzmittel hilft bei Erektionsstörungen durch stärkere Durchblutung im Penis. Nähere Informationen zur Gesamtentwicklung finden Sie auf Wikipedia.

Welche Nebenwirkungen hat Viagra?

Wenn Viagra richtig dosiert wird, berichten die meisten Menschen von positiven Erfahrungen. Gibt es jedoch individuelle Reaktionsprobleme mit dem Superwirkstoff können gewisse Gesamtnebenwirkungen auftreten. Darunter Kopfschmerzen, Myalgie, Gesichtsrötung, Schwindel, Verdauungs-, Seestörungen, oder Nasenverstopfungen. Diese sind jedoch nicht bedrohlich und verschwinden sobald das Mittel aus dem Organismus ausgeschieden wurde. Ab und zu wird auch von einer verlängerten, teilweise schmerzhaften Erektion berichtet, bei der auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden muss. Nach mehr als 4 Stunden können sonst Zellen im Penis beeinträchtigt und sogar geschädigt werden. Es ist aber immer wichtig den Beipackzettel zu lesen und sich der Risiken bewusst zu sein.

Kann man mit Viagra wirklich länger und wenn ja, wie lange?

Auch Männer die ihren Höhepunkt zu früh erreichen interessieren sich für potenzverstärkende Mittel. Wichtig ist jedoch zu wissen, dass das frühzeitige Kommen nicht behandelt wird, sondern nur die Intensität der Erektion. Trotzdem verbessert sich das Durchhaltevermögen, denn auch nach der Ejakulation bleibt das beste Stück länger hart als gewohnt. Natürlich stellt sich sofort die Frage: Wie lange steht er tatsächlich? Auch wenn originale Viagra deutlich mehr Härte hervorruft, ändert sich nichts an dem Zeitraum. Trotzdem müssen sexuelle Reize bzw. Stimulation in irgendeiner Form vorhanden sein, um eine wirkliche Erektion hervorzurufen.

Wie nehme ich Viagra und wann beginnt die Wirkung?

Tatsächlich eignet sich das Präparat nicht für jedermann, denn wer einen Herz- oder Leberschaden hat, oder in den vorherigen 6 Monaten einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatte, darf es keinesfalls einnehmen. Auch wenn bereits nitrathaltige Medizin eingenommen wird, ist der Stoff nicht erlaubt.

Eingenommen wird das helfende Potenzpräparat natürlich am besten mit Mineralwasser. Zwar kann Viagra auch mit einem Glas Wein, Sekt oder sonstigem Alkohol eingenommen werden, jedoch kann dies den Effekt abschwächen. Alkoholische Getränke senken den Gesamtblutdruck und haben durch die daraus folgende geringe Zelldurchblutung einen negativen Endeinfluss auf die Potenzfähigkeit.Wichtig ist es auf eine richtige Enddosierung zu achten.

Ab wie vielen Minuten nach Einnahme bereits eine Erstveränderung zu spüren ist, lässt sich natürlich nicht verallgemeinern, da die Wirkung individuell variiert. Trotzdem kann man bereits nach einer halben Stunde mit einer Intensivierung der Lust rechnen. Spätestens nach 60 Minuten wird das gewünschte Ergebnis mit höchster Wahrscheinlichkeit eingetreten sein. Die Arznei ist jedoch nichts für spontane Menschen, da sie deshalb zur richtigen Zeit vor dem Sex eingenommen werden muss.

Wo kann man Viagra günstig online kaufen und wo kann ich Viagra in Österreich online bestellen?

Es gibt eine ganze Reihe von Anbietern, die das Mittel rezeptfrei im Internet anbieten. Besonders in Städten wie Graz und Wien gibt es schnelle und einfache Bestellmöglichkeiten mit Expressversand. Sie können Ihre Bestellung bei Online-Apotheken tätigen und meist direkt mit Kreditkarte bezahlen. In Deutschland sind Potenzmittel jedoch rezeptpflichtig und sie erhalten in Apotheken keine blauen Pillen ohne Rezept. Holen Sie sich in diesem Fall einfach ein Rezept von Ihrem Hausarzt.

Was beträgt der Preis für 50mg Viagra in der Apotheke?

Für eine Packung mit 4 Stück Viagra zahlt man vor Ort wesentlich mehr. Dieser Preis variiert bei den verschiedenen Potenzmitteln. Grundsätzlich sind diese jedoch des Öfteren teurer wenn sie nicht im Internet erworben werden. Um eine realistische Gesamtpreisübersicht zu erhalten, sollten Sie sich über die verschiedenen Potenzoptionen und Marken informieren. Es gibt durchaus günstigere Alternativen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen könnten.

Was ist der Preis für 100mg Viagra mit Rezept?

Eine unkomplizierte Übersicht über die verschiedenen Preise erhalten Sie auf der Webseite. Hier gibt es logischerweise Differenzen bei den konkurrierenden Markennamen. Bei den Gesamtkosten entsteht kein großer Unterschied, egal ob Sie ein vorgeschriebenes Rezept mit sich führen oder nicht. Fraglos können Sie sich jederzeit ein Rezept vom Hausarzt holen, dies ist jedoch nicht von absoluter Wichtigkeit.

Fazit

Wenn Sie denken, dass Viagra die Probleme in ihrem Sexleben beheben kann, sollten Sie den Wirkstoff einmal ausprobieren, solange Sie sich über die Nebenwirkungen im Klaren sind. Viele bewerten das Produkt positiv und verwenden es regelmäßig. Ob dies jedoch auch für Sie infrage kommt müssen Sie selbst ausprobieren.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Beim Browsen auf dieser Webseite bestätigen Sie, die Cookies zu verwenden.

Verstanden!